Archiv der Kategorie 'Widerstand'

oN aiR – 22.9.: Free the Thessaloniki 4 // Das Kaninchenhaus // Streik in Kambodscha // Bewegung im Aufwind

Free the Thessaloniki 4

Im Zuge der Proteste gegen den EU Gipfel in Thessaloniki im Jahr 2003 wurden einige Dutzend Menschen verhaftet. Gegen vier Aktivisten beginnt am Freitag der Prozess. Die Anklage kann nur als skandalös bezeichnet werden. Mehr Infos hier.

Das Kaninchenhaus

Eine Kaninchenzucht als Tarnung für die illegale Druckerei. Das ist die Idee in Laura Albocas Roman „Das Kaninchenhaus“, der zur Zeit der Militärdiktatur in Argentinien spielt. Geschildert werden die Untergrundtätigkeiten der Stadtguerilla aus Sicht eines 7jährigen Mädchens – sie ist die Tochter von AktivistInnen der Montoneros. Hier gehts zum Buch.

Streik in Kambodscha

Einen menschenwürdigen Lohn fordern zwei Gewerkschaften für die Textilindustrie in Kambodscha. Inzwischen sind 200 000 Textilarbeiter und –arbeiterinnen im Ausstand.
Der von der Regierung neu festgesetzte Mindestlohn von 61 US-Dollar ist einfach zu wenige zum Leben. Die Gewerkschaften fordern 93 US-Dollar.
Durch den einwöchigen Streik will die 45 000 Mitglieder zählende ,Coalition of Cambodian Apparel Workers Democratic Union’ (C.CAWDU) und die ,National Independent Federation Textile Union of Cambodia’ (NIFTUC) mit 30 000 Mitgliedern, die Arbeitergebervereinigung an den Verhandlungstisch zwingen. Die Textilindustrie in Kambodscha macht rund 80 % des gesamten Exportes des Landes aus. Mehr als ein Viertel aller Industriebeschäftigten arbeiten in der Bekleidungsindustrie, insgesamt rund 330 000.
RDL führte ein Gespräch mit Julia Thimm von der Kampagne für Saubere Kleidung / Inkota.

Bewegung im Aufwind

Beitrag über die Demo mit 100.000 Teilnehmenden am 18.9.2010 in Berlin gegen die Atompolitik der Regierung. Zahlreiche Otöne von Sprechenden auf der Bühne und auf der Straße…

oN aiR – 11.8.: Krise / Nein zur Windkraft / Streiks bei FIAT / Bücher

Die Krise ist

Der Publizist und kritische Gesellschaftstheoretiker Robert Kurz sieht kein Ende der Krise, sondern im gegenwärtig so gefeierten Aufschwung nur ein vorübergehendes Spektakel. Hagen Kleemann und Andreas Kubitza sprachen mit ihm.

Wir wollen alles – FIAT-Streiks in Neapel

Fiat hat sich mit den großen italienischen Gewerkschaftsbünden darauf geeinigt, die Produktion nicht komplett in billigere Länder zu verlagern. Dafür sollen die ArbeiterInnen im Werk von Pomigliano (Neapel)Entlassungen und schlechtere Arbeitsbedingungen hinnehmen. Die Basisgewerkschaften organisieren Protest. Ein Interview mit Mimmo Mignano, Aktivist und entlassener Fiat-Arbeiter.

Das schmutzige Geschäft mit der sauberen Windenergie

Die Landenge von Mexiko gilt als einer der idealsten Orte für Windnutzung weltweit. Er hat in den letzten Jahren das Interesse der Windenergiebranche geweckt. Vor allem spanische, dänische und deutsche Unternehmen der Windenergiebranche lassen in diesem begehrten Windkorridor Windkraftanlagen regelrecht wie Pilze aus dem Boden schießen. Lokal engagierte Landwirte und Aktivist_innen erzählen uns warum sie entschieden Widerstand leisten und trotzdem die Windenergie begrüßen.

Bücher…

Und dann habe ich noch ein paar Literaturtipps für den Sommer…

oN aiR – 5.5.: 10 Jahre A_partment politi_X // Griechenland: Krise und Widerstand // Widerstand gegen Abschiebungen

10 Jahre A_partment politi_X

Zehn Jahre ist es her, dass „A_partment politi_X“ das erste Mal „on air“ gegangen ist. Über 500 Sendungen sind es wohl gewesen, und das Hauptziel – „Die Abschaffung des Kapitalismus“ – ist auch nach zehn Jahren noch nicht erreicht. Eine kleine Rückschau auf die letzten zehn Jahre und eine Vorschau auf die nächsten zehn Jahre.

Widerstand gegen Abschiebungen

Am 29. April 2010 gegen 10 Uhr umstellten ca. 130 PolizistInnen den gesamten Sportplatz MARSWIESE in Wien um die Spieler der SANS PAPIERS festzunehmen und in die Schubhaft zu ueberstellen. Die sofortige Abschiebung derselben wurde noch fuer den selben tag in Aussicht gestellt. Als sich das in Wien herumsprach, kam es zu einer spontanen Demonstration. In den letzten Tagen wurden die Proteste gegen die Abschiebungen fortgesetzt.

Griechenland: Krise und Widerstand

Griechenland in aller Munde. Endlich haben die Demagogen aller Couleur einen Schuldigen für die Krise gefunden. Die griechische Bevölkerung begegnet den Einsparungsplänen mit massiven Protesten. Inklusive eines Live-Telefonats mit einem Aktivisten in Athen. Die beiden Interviews finden sich im Download-Bereich!

Stadtpiraten

bei 3sat gab´s kürzlich einen sehr sehenswerten beitrag über gentrification und die kämpfe um die stadt. online noch verfügbar und zwar hier.

oN aiR – 24.6.: Proteste im Iran / Der Rassismus der SPÖ Lend / Politik auf der Basis von Lügen

Proteste im Iran

Seit Tagen gehen tausende Menschen im Iran auf die Strasse. Das Regime begegnet den Protesten mit Gewalt. Ein Interview über die Hintergründe mit der Frauenrechtlerin Mina Ahadi vom 17.6. Und ein Update zum Fortgang der Proteste.

Der Rassismus der SPÖ Lend

Im Bezirk Lend ist die SPÖ noch immer die stärkste Partei. Trotz oder wegen des Rassismus, den sie in letzter Zeit unter die Menschen bringen?

Politik auf der Basis von Lügen

Sogar die Polizei sagt, dass es keine organisierte Bettelei gibt, aber das hindert Nagl & Co nicht daran sie verbieten zu wollen. Es lebe die Stadt der Menschenrechte!

Have you ever squatted an airport?

Kurzer Rückblick auf die versuchte Besetzung des Flughafens Tempelhof letztes Wochenende. Mehr Infos hier.

berichte in den freien radios über die situation im iran

auch bei den freien radios kommen nach und nach interviews und berichte:

Iran: Das Aufbäumen Des Konservativen Apparates Vor Dem Politischen Frühling?
19.6.
Iran: Nach dem heutigen „Freitagsgebet“ 19.6.
Iran: Proteste nach den Wahlen gehen weiter 17.6.
Zur Situation im Iran 16.6.

proteste im iran

es ist im moment nicht so einfach an unabhängige informationen über die situation im iran zu gelangen.

aber hier mal ein blog, der sehr ausführlich versucht über die proteste zu berichten: Revolutionary Roads…




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: