Archiv der Kategorie 'Soziale Kämpfe'

oN aiR – 24.8.: arbeitskämpfe in china / sigi nagl räumt auf / „kampf im herzen der bestie“

Sigi Nagl räumt auf

Wir haben wieder was zu lachen. Der Siginator räumt mal auf in der Stadt. Ist diese Stadt so erbärmlich oder einfach nur deren Spitze?

„In China wird sich die Zukunft entscheiden“

Zahlreiche Streiks, Proteste und soziale Kämpfe erschüttern China immer häufiger. Wichtige Akteure sind chinesische WanderarbeiterInnen, die durch Streiks und Proteste für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen. Diese verdienen mehr Aufmerksamkeit, meint Dr. Felix Wemheuer, Mitarbeiter am Institut

„Kampf im Herzen der Bestie“

Was verbindet den Schriftsteller Philip Roth, den Ex-RAF-Aktivisten Karl Heinz Dellwo und den jungen US-Historiker Dan Berger? Sie alle haben sich auf die ein oder andere Weise mit dem Weatherunderground auseinandergesetzt, der US-amerikanischen Stadtguerilla der späten 60er und der 70er Jahre.
Es geht um bewaffneten Antiimperialismus, jüdische Militante der Sixties und vermeintliche Lehren aus der Geschichte für einen neuen Internationalismus. Eine Besprechung der Veröffentlichung von Dan Berger, Kampf im Herzen der Bestie. Militanter Widerstand in den USA, im Laika-Verlag 2011.

oN aiR – 17.8.: london calling

london calling

ein paar anmerkungen zu den riots in london.

Sommerprogramm 2011

Es ist Sommer, und damit gibts mal drei Wochen keine Live.Sendung, dafür aber ein paar Beiträge aus den Untiefen von freie-radios.net:

Mi, 27.7., 19 Uhr: 1919 – Münchner Räterepublik – Teil I
Fr, 29.7., 6 Uhr 30: Proletenpassion – Teil I
Mi, 3.8., 19 Uhr: 1919 – Münchner Räterepublik – Teil II
Fr, 5.8., 6 Uhr 30: Proletenpassion – Teil II
Mi, 10.8., 19 Uhr: Crashkurs – Klassen und Multitude
Fr, 12.8., 6 Uhr 30: Proletenpassion – Teil III

oN aiR – 1.6.: Marx, Marx, und nochmal Marx – und nicht zu vergessen die „Spanish Revolution“

Why Marx was right?

Ein sehr humoriger Terry Eagleton spricht über sein letztes Buch „Why Marx was right?“

Dietmar Dath über die kommunistische Idee

… und auch der Schriftsteller Dietmar Dath hat über die Marx-Mode und die kommunistische Idee nachgedacht…

Spanish Revolution

In Spanien und vielen, vielen anderen Städten haben in den letzten Wochen Zehntausende Menschen Plätze besetzt. Ein Update.

oN aiR – 11.5.: 8. Mai Tag der Befreiung / Krise? Aber bei uns doch nicht / Repression gegen AntifaschistInnen / Proteste auf Brasiliens Baustellen / Buch der Woche

Tag der Befreiung

Der 8. Mai ist ein Tag zum Feiern, es ist der Tag an die Nazis kapituliert haben. Mit Redebeiträgen der Kundgebung in Wien.

Krise? Aber bei uns doch nicht

Landshauptmann Voves wird nicht müde zu betonen, dass die Steiermark die Krise gut gemeistert hat. Aber ist das so ?

Proteste auf Brasiliens Baustellen

Brasilien erlebt die massivsten Kämpfe seit Jahrzehnten. Ein Bericht, und die Frage, was das mit Graz zu tun hat.

Repression gegen AntifaschistInnen

Anonyme Denunziation soll flächendeckende Ausweiskontrollen und Personendurchsuchungen beim Bus zur Anti-WKR-Demo rechtfertigen. Dubioses Email macht alle DemonstrantInnen zu SprengsatzbastlerInnen. Was ist da los? Und ein Aufruf zu spenden.

Buch der Woche: Krisenlabor Griechenland

Aus aktuellem Anlass das Buch zur Situation in Griechenland: Detlef Hartmann, John Malamatinas: Krisenlabor Griechenland
Finanzmärkte, Kämpfe und die Neuordnung Europas.

oN aiR – 13.4.: Proteste in der Steiermark / Wie weiter im Protestbusiness? / Suicide A-Bombers / Schubhaft in Österreich / Buch der Woche /

Proteste in der Steiermark

Die Proteste in der Steiermark gingen weiter und gehen weiter. Ein Update!

Wie weiter im Protestbusiness?

Das konservative Ländle übt sich in einer grünen Revolution, die hessische FDP fordert die staatlich verordnete Abschaltung von Atomkraftwerken und selbst im sonst so konfliktscheuen Japan gehen inzwischen Menschen auf die Straße. Doch während die Atomkraft immer neue Menschen mobilisiert, verpuffen scheinbar die Sozialproteste. Ob HartzIV, ELENA oder Volkszählung die „klassischen“ Protestfelder der Linken verdörren auf den Kungebungsplätzen. Und schließlich gilt es auch noch die Auswirkungen einer globalen Finanzkrise zu bewätligen! Wie es weitergeht in der Protestlandschaft frage ich Dr. Thomas Seibert, Vorstandssprecher des Instituts Solidarische Moderne.

Suicide A-Bombers

Hermann L. Gremliza liest die Konkret April Kolumne über das Restrisiko des Kapitalismus.

Buch der Woche: Der große Krach

Sonst nicht so meine Sache nicht, aber das letzte Buch von Elmar Altvater ist sehr lesenswert. Lesenswert waren auch seine früheren Bücher, aber dieses ist es eben noch mehr: Elmar Altvater: Der Große Krach oder die Jahrhundertkrise von Wirtschaft und Finanzen, von Politik und Natur

oN aiR – 2.2.: (Konter-)Revolution in Ägypten / „Liebig 14″ in Berlin geräumt / Repression gegen AntifaschistInnen / Buch der Woche

Revolution und Konterrevolution in Ägypten

Die Bewegung in Ägypten wächst Tag für Tag! Aktuelle News und ein wenig Hintergrund zu den Protesten.

„Liebig 14″ in Berlin wurde heute morgen geräumt

Das Hausprojekt „Liebig 14″ in Berlin wurde heute morgen geräumt. Demonstrationen in Berlin und anderen deutschen Städten.

Repression gegen AntifaschistInnen

Während rechtsextreme Burschenschafter in der Hofburg feiern, wird versucht jedweden antifaschistischen Protest im Keim zu ersticken. Ein Bericht über die Proteste gegen den WKR-Ball.

Buch der Woche: Woher der Wind weht

Veit, ein junger Mann, sucht in den achtziger Jahren nach seinem Großvater Emil Sailer, der 1922 in Patagonien umgekommen ist. Sailer war bei seiner Ankunft in Südamerika mitten in die großen Streiks auf den Schaf-Farmen und anarchistischen Arbeiteraufstände geraten, die die Großgrundbesitzer mit Hilfe von Privatmilizen blutig niederschlagen ließen, und dann verschwunden. Ein Buch, das einen nicht loslässt, über Menschen, die über die Kontinente hinweg für eine ganz andere Welt gekämpft haben: Guido R. Schmidt: Woher der Wind weht. Ein Patagonienroman




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: