oN aiR – 5.10.: Streik der Uniärzte / Soziale Bewegungen in Chile / Aktionstag am 15.10.2011 / „Buch der Woche“

Unbefristeter Streik der Uniärzte

In der Stiermark wird immer wieder diskutiert, ob und wie im Sozial- und Gesundheitsbreich gestreikt werden kann. Meist wird diese Frage mit einem Nein beantwortet. In Deutschland zeigen die Uniärzte jedoch, wie das geht… Interview mit Dr. Rainer Beck von der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Freiburg zum geplanten Streik.

Chile: Ausweitung Der Proteste Zur Sozialen Bewegung!?

Über 100.000 SchülerInnen, StudentInnen und LehrerInnen, aber auch Arbeiter und andere BürgerInnen, die sich längst den Protesten angeschlossen haben, demonstrierten allein am letzten Donnerstag in Santiago, der Hauptstadt Chiles, und es gab viele weitere Demos in anderen Städten. Die Bewegung gewinnt immer mehr Zulauf, der konservative Präsident des Landes gerät zunehmend in die Defensive. Dabei haben es die Schüler und Studenten Chiles wirklich besonders hart, müssen sie sich doch mit dem Erbe des von Diktator Pinochet nach dessen Putsch gegen Salvador Allendes Regierung zerschlagenen öffentlichen Bildungssektors herumschlagen. Seit jener Zeit ist Bildung in Chile sehr teuer, meist privat und die Kommunen müssen die Kosten für ihre Basisschulen bis zur Hochschuleignung selber bezahlen…
Doch die chilenische Bewegung ist längst mehr, als reiner bildungsbürgerlicher Protest, erzählte den Kollegen von Radio LoRa München der Südamerikakorrespondent der Tageszeitung Neues Deutschland, Martin Dilger…

Aktionstag am 15. Oktober

Am 15. Oktober gibt es einen globalen Aktionstag. Auch in Graz wird es da einiges dazu geben…


Kein Buch der Woche, aber ein Literaturtipp

Es wäre mehr als eigenartig ein Buch zum Buch der Woche zu machen, an dem mensch selbst beteiligt war, daher verstecke ich es als „Literaturtipp“: Samuel Stuhlpfarrer, Leo Kühberger (Hg.): Angekommen. Krise und Proteste in der Steiermark, Graz 2011.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: