oN aiR – 8.6.: Modeopfer Marx? / Aktionen in Graz

Modeopfer Marx? Gespräch mit Alex Demirovic

Die Anzahl marxistischer Dozenten und DozentInnen lässt sich, im Gegensatz zu vielen anderen Ländern, hierzulande an einer Hand abzählen. Umso überraschter wirkten daher die Reaktionen auf den großen Andrang bei der sogenannten „Rethinking Marx“ Konferenz in Berlin. Weit über 1000 Menschen versammelten sich Ende Mai in der Humbold-Universität. Ein Erfolg? Ein Trugschluß? Oder, die falschen Fragen? Versuche einer Antwort im Folgenden von Alex Demirovic. Demirovic gilt als einer der jüngeren Vertreter der kritischen Theorie und ist Redakteur der Zeitschrift „Prokla“. Demirovic stand der Witjastiefe 3, der gemeinsamen Sendung von Radio Corax und dem Freien Sendekombinat aus Hamburg, zur Verfügung.

Tag der „einzelnen“ Härtefälle – Aktion in Graz

Der Protest gegen die Landesregierung geht weiter. Am 10.6. gibt´s den „Tag der „einzelnen“ Härtefälle.

Bericht von der Demo gegen das WEF in Wien

In Wien trifft sich das World Economic Forum. Da gibts Protest dagegen. Ein Bericht der KollegInnen von Radio Orange über die Demo.

…und Termine für Graz!

Gibt einiges zu tun in Graz in den nächsten Wochen… Hier die Termine dazu…





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: