Archiv für März 2009

oN aiR – 1.4.: Wir zahlen nicht für eure Krise! / Demo gegen die NATO / Lexikon der Sabotage

Wir zahlen nicht für eure Krise!

Letztes Wochenende gingen Hunderttausende unter dem Slogan „Wir zahlen nicht für eure Krise!“ auf die Strasse. Stellvertretend hört ihr den Redebeitrag der Interventionistischen Linken bei der Demo in Frankfurt/Main.

Proteste gegen den 60. Geburtstag der NATO

Die NATO feiert sich selbst! Und aus ganz Europa wird dagegen mobilisiert! Ein Interview von Radio Z über die aktuelle Situation vor Ort. Hier und hier gibts mehr an Informationen.

Lexikon der Sabotage

Ausschnitte aus der Präsentation des Buches „Lexikon der Sabotage“ mit Peter A. Krobath.

oN aiR – 25.3.: Sendung muss leider eintfallen

sorry, aber die heutige sendung entfällt!

oN aiR – 18.3.: Hausbesetzung Grabenstrasse / Flüchtlingsproteste auf Lampedusa

Hausbesetzung Grabenstrasse

Ein kleiner Rückblick auf die Hausbesetzung letztes Wochenende. Am Montag hat die Polizei das besetzte Haus in der Grabenstrasse geräumt. Das Haus, dass sich in öffentlichem Eigentum befindet, wird also auch in Zukunft leerstehen….

Interview zu den Flüchtlingsprotesten auf Lampedusa

Seit Ende Januar kam es auf der italienischen Insel Lampedusa zu massiven Protesten von Flüchtlingen und Migrant_Innen. Paolo Cuttito Soziologe an der Universität Palermo schildert in einem Interview Hintergründe und Reaktionen auf die Proteste.

Die Sendung muss heute leider etwas kürzer ausfallen, da zeitgleich eine empfehlenswerte Veranstaltung im „rotor“ stattfindet: Gestalte deine Stadt – von unten!

einsichten….

der blog hatte das verzweifelhafte vergnügen im rewi-forum (der fakultätsvertretung jus) erwähnung zu finden.

eigentlich fehlen einem die worte, wenn mensch liest, wie die jus-studierenden von heute so ticken. und diese leute sind dann morgen staatsanwältInnen und richterInnen.
aber werft selbst einen blick darauf: Rewi-Forum

an dieser stelle würde mich die juristische frage interessieren, ob da so einiges (die leute erschiessen lassen, usw.) nicht strafrechtlich relevant ist!?

p.s: amüsant ist aber das juristische halbwissen der meisten posterInnen… wissen die wirklich nicht, dass hausbesetzungen an sich nicht illegal sind? sind die unis mittlerweile derart schlecht, dass es schon an den basics mangelt?

das haus wurde geräumt

das besetzte haus in der grabenstrasse 56 wurde am montag nachmittag durch ein grossaufgebot der polizei geräumt!

mehr dazu in der sendung am mittwoch abend (von 19 bis 20 uhr) auf 92,6 MHz…

Aktion in Graz am 28.3.

Auch in Graz wird es am 28.3. eine Demo geben.

Treffpunkt ist am 28.3. um 15 Uhr am Hauptplatz!

Antikapitalistischer Block bei der Demo am 28.3. in Wien

28.3., Wien-Westbahnhof, 13 Uhr: Antikapitalistischer Block bei der Grossdemonstration „WIR ZAHLEN NICHT FÜR EURE KRISE! Für eine demokratische und solidarische Gesellschaft“ > Mehr Infos hier!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: