Archiv für November 2008

26.11.: Gentrification in der Provinz

Gentrification in der Provinz

Vortrag von Andrej Holm zu „Gentrification in der Provinz“. Gentrification war bisher ein Begriff, der verwendet wurde, um die „Aufwertung“ von Vierteln in Großstädten und der Vertreibung der bisherigen Bevölkerung, zu beschreiben. Trifft dies auch auf kleinere Städte, wie Graz zu?

19.11.: Antirassistische Utopie und Praxis

Antirassistische Utopie und Praxis

Am 3.11. fand in der ISOP eine Podiumsdiskussion zu „Antirassistischer Utopie und Praxis“ statt. Manuela Bojadzijev (Berlin), Kien Nghi Ha (Berlin) und Ines Aftenberger (Graz) diskutierten unter anderem, warum der Begriff „Integration“ problematisch ist, warum es in Österreich so schwierig ist den Rassismus beim Namen zu nennen, und machten nicht wenige Vorschläge, wie antirassistische Utopie und Praxis aussehen könnten.

12.11.: Nein zum ECE! – Studiogespräch mit dem Sprecher der BürgerInneninitiative

Nein zum ECE! – Studiogespräch mit dem Sprecher der BürgerInneninitiative

Auf dem Gelände, wo sich schon heute der „Leiner“ befindet plant der Projektentwickler ECE die „Stadtgalerie“. Es scheint beschlossene Sache zu sein, dass Graz ein neues Einkaufszentrum bekommt, obwohl die Stadt schon heute die größte Dichte an Einkauszentren pro EinwohnerIn aufweist. Doch nun regiert sich Protest! Eine BürgerInneninitiative wurde gegründet, die nicht hinnehmen will, dass über die Köpfe der Betroffenen hinweg ein solcher Eingriff in dieses Viertel passiert. Schon heute ist der Verkehr in der Gegend unerträglich, und die Probleme im Viertel werden durch das ECE nur noch verstärkt. Zu Gast im Studio ist der Sprecher der BürgerInneninitiative Peter Kaiser.

5.11.08: Das Ende der liberalen Demokratie

Joachim Hirsch referierte beim Alternativenkongress Anfang April im Forum Stadtpark über die Geschichte der liberalen Demokratie und darüber, warum wir heute ihr Ende erleben.

Wiederholung vom 7.5.2008!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: