Archiv für August 2008

13.08.08: (Post-)Operaismus. Von der Arbeiterautonomie zur Multitude

Wiederholung der Sendung vom 5.12.07: (Post-)Operaismus. Von der Arbeiterautonomie zur Multitude

Buchpräsentation mit Martin Birkner und Robert Foltin: (Post-)Operaismus. Von der Arbeiterautonomie zur Multitude. Geschichte und Gegenwart, Theorie und Praxis; Stuttgart 2006.

Mitschnitt der Präsentation am 1.2.07 in Graz.

6.8.08: Peter O. Chotjewitz: Mein Freund Klaus

Wiederholung der Sendung vom 21.5.08: Peter O. Chotjewitz: Mein Freund Klaus

„Mein Freund Klaus“ widmet sich der Geschichte von Klaus Croissant, dem RAF-Anwalt. Peter O. Chotjewitz hat die Bewegungen der sechziger und siebziger Jahre von innen erlebt. Er ist einer der wichtigsten Literaten dieser Zeit, hat Dario Fo und Nanni Balestrini aus dem Italienischen übersetzt, und war in seiner Rolle als Jurist der Wahlverteidiger von Andreas Baader und Peter Paul Zahl. „Die Meisten haben damals von „draußen“ beobachtet, Chotjewitz schreibt von „drinnen“, als Insider.“ (Hessischer Rundfunk)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: