Archiv für Juli 2008

23.7.08: Warum noch Politik, Herr Bartenstein?

Warum noch Politik, Herr Bartenstein?

Letzten Sonntag gab es ein sehr aufschlussreiches Interview mit Minister Bartenstein in der Kleinen Zeitung. Eine verblüffendes Dokument, und mensch bleibt nur mit der Frage zurück, warum wir diese Leute, die so tun, als ob sie Politik machen würden, überhaupt noch brauchen.

TierrechtkerInnen weiterhin in Haft

Trotzdem die Kritik am Vorgehen der Polizei und der Staatsanwaltschaft in den letzten Wochen gewachsen ist, und täglich klarer wird, dass die Beweislage gegen die inhaftierten TierrechtlerInnen mehr als dünn ist, bleiben sie in Haft. Rechtsstaat Österreich – Ein Lehrstück. Mehr Infos hier.

Türkei unterbindet die Ausstrahlung des Senders Hayat TV

Das türkische Innenministerium und die staatliche Medienaufsichtsbehörde RTÜK untersagte vorige Woche die Ausstrahlung des kritischen Programms von Hayat TV. Doch Hayat wehrt sich und setzt auf politischen Druck gegen die Verantwortlichen. Der Beitrag als mp3

16.7.08: Die Globalisierung des Tempowahns

Die Globalisierung des Tempowahns

Vortrag von Winfried Wolf zur „Globalisierung des Tempowahns“
Link zu seinem Buch.

9.7.08: Kein Mensch ist illegal

Kein Mensch ist illegal

Vortrag Vortrag von Silke Veth zu „kein mensch ist illegal“. Gehalten im Rahmen des Alternativen-Kongresses in Graz (www.alternativen-kongress.org). Dieser Kongress basiert auf dem bei VSA erschienenen Buch .
„ABC der Alternativen“ .

Ausserdem werden wir wohl nur schwer darum herum kommen ein paar Worte dazu zu verlieren, dass wir wieder mal wählen dürfen! Juhu!

2.7.08: Brave New Empire

Brave New Empire

Zwei Bücher gelangen zur Vorstellung:
Empire und die biopolitische Wende – Die internationale Diskussion im Anschluss an Hardt und Negri und Die windige Internationale – Rassismus und Kämpfe der Migration

Dazu noch ein paar Geschichten aus dem real existierenden Empire, das sein Gesicht am deutlichsten an seinen Grenzen zeigt, wie in der Enklave Melilla.

Abschließend noch ein kleiner Bericht vom PartisanInnen-Gedenktreffen am Persman-Hof .




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: